Köster Planung GmbH

Als Planungsbüro sind wir seit Jahren bei bundesweiten Wettbewerben erfolgreich. So erreichten wir von allen Ingenieurbüros in Europa den 6. Platz im competitionline-Wettbewerbsmonitor 2016. Bundesweit war unser Büro im Jahr 2016 die Nr. 2 unter allen Büros der technischen Gebäudeausrüstung.

Übersicht unserer Auszeichnungen: 

  • Aufbau des Schulzentrums Nord
    Architekt: hartig | wömper, Münster
    06/2016: 3. Preis
     
  • Neubau Zentralbibliothek der Justus-Liebig-Universität
    Architekt: Staab, Berlin
    03/2016: Anerkennung
     
  • Neubau der Clay-Schule
    Architekt: Staab, Berlin
    07/2015: 1. Preis
     
  • Seminargebäude für das Haus der Wannsee-Konferenz
    Architekt: Staab, Berlin
    06/2015: 1. Preis
     
  • AntoniterQuartier – Kirche.Platz.Leben in der Stadt
    Architekt: Staab, Berlin
    06/2015: 2. Preis
     
  • Neubau für Sprach- und Kulturwissenschaften auf dem Campus
    Westend der Goethe-Universität Frankfurt am Main, 3. BA
    Architekt: Staab, Berlin
    04/2015: 2. Preis
     
  • Aufbau des Schulzentrum Nord
    Architekt: hartig | wömpner, Münster
    11/2014: 3. Preis
     
  • Parkhaus und Pflanzenhaus, Überlingen
    Architekt: Birk Heilmeyer und Frenzel, Stuttgart
    06/2014: Anerkennung
     
  • Deutscher Lichtdesign Preis 2014
    Kategorie: Kulturbauten
    Projekt: Sanierung St. Paulus Dom Münster
    05/2014
     
  • Velux Architekten-Wettbewerb 2014
    Sonderpreis Newcomer
    Projekt: Umbau u. Modernisierung des Instituts für
    Neutestamentische Textforschung Hamburg
    02/2014
     
  • Umbau und Erweiterung des Feuerwehrhauses, Hilter a.T.W.
    Architekt: Frede, Münster
    01/2014: 2. Preis
     
  • Neubau einer Zweifachsporthalle, Sendenhorst-Albersloh
    Architekt: Frede, Münster
    02/2013: 3. Preis
     
  • Sanierung und Erweiterung des Jüdischen Museums, Frankfurt
    Architekt: Staab, Berlin
    12/2012: 2. Preis
     
  • Planung der Neuen Mensa auf dem Hochschul- u. Forschungsgelände Garching der Technischen Universität München
    Architekt: Staab, Berlin
    10/2012: Anerkennung
     
  • Sporthalle SC Münster 08
    Architekt: hartig | wömpner, Münster
    08/2012: 1. Preis
     
  • Sparkasse Hamm, Neubau einer Geschäftsstelle in Hamm Werries
    Architekt: hartig | wömpner, Münster
    06/2012: 2. Preis
     
  • Erweiterung Phänomenta Lüdenscheid
    Architekt: KKW, Altena
    04/2012: 1. Preis
     
  • Neubau des DZNE – Forschungszentrum, Bonn
    Architekt: Staab, Berlin
    01/2012: 3. Preis
     
  • Hörsäle, Bibliothek, Mensa – Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Greifswald
    Architekt: Staab, Berlin
    04/2011: 2. Preis
     
  • Neubau Institutsgebäude für das DLR – Robotik- u. Mechatronikzentrum (RMC), Oberpfaffenhofen
    Architekt: Birk, Heilmeyer und Frenzel, Stuttgart
    11/2010: 1. Preis
     
  • Neubau Sporthalle, Parkdeck und Heizzentrale, Miesbach
    Architekt: hartig | wömpner, Münster
    06/2010: Anerkennung
     
  • Neubau Nano-Bioanalytikzentrum Münster
    Architekt: Staab, Berlin
    05/2010: 1. Platz
     
  • Schaumagazin Abtei Brauweiler
    Architekt: Birk Heilmeyer und Frenzel, Stuttgart
    01/2009: Ennerge Wahl
  • Neubau der Deutschen Botschaft Wien
    Architekt: Birk Heilmeyer und Frenzel, Stuttgart
    04/2016: ein 3. Preis
     
  • Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
    Architekt: Staab, Berlin
    10/2015: 1. Preis
     
  • “Das Neue Hauner” – Neubau Eltern- Kind- Zentrum
    Architekt: Staab, Berlin
    07/2015: Anerkennung
     
  • Neubau Hotel Burggraf
    Architekt: Staab, Berlin
    06/2015: Anerkennung
     
  • Neubau eines Jüdischen Gemeindezentrums mit Synagoge
    Architekt: Staab, Berlin
    05/2015: 1. Preis
     
  • Neubau Sport Campus der TUM im Olympiapark
    Architekt: Staab, Berlin
    03/2015: 5. Preis
     
  • Johanniskirche Bielefeld
    Architekt: brewittarchitektur BDA
    09/2014: Anerkennung
     
  • Goethehöfe – Deutsches Romantik-Museum, Frankfurt
    Architekt: Staab, Berlin
    06/2014: 2. Preis
     
  • Gemeindezentrum mit Kapelle, Kerpen
    Architekt: Birk Heilmeyer und Frenzel, Stuttgart
    03/2014: Anerkennung
     
  • Ergänzungsneubau Gewerbeschule Holz, Farbe, Textil – G6, Hamburg
    Architekt: kresings, Münster
    02/2014: 2. Preis
     
  • Neubau Rhein-Main-Hallen
    Architekt: Staab, Berlin
    03/2013: 1. Preis
     
  • Neubau des Berliner Instituts für Medizinische Systembiologie (BIMSB)
    Architekt: Staab, Berlin
    02/2013: 1. Preis
     
  • Neubau eines Labor- und Bürogebäudes Thünen Institut, Bremerhaven
    Architekt: Staab, Berlin
    10/2012: 1. Preis
     
  • Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (GEOMAR)
    Architekt: Staab, Berlin
    09/2012: 1. Preis
     
  • Neubau Kunsthalle, Mannheim
    Architekt: Staab, Berlin
    07/2012: 1. Preis
     
  • Sparkasse Hamm, Neubau einer Geschäftsstelle in Hamm Werries
    Architekt: Schlattmeier, Herford
    06/2012: 3. Preis
     
  • Philosophikum am Domplatz, Münster
    Architekt: Birk, Heilmeyer und Frenzel, Stuttgart
    02/2012: 4. Preis
     
  • Kindergarten St. Evermarus
    Architekt: Bukowski, Münster
    04/2011: 2. Preis
     
  • Neubau Hauptstelle Volksbank Lippstadt eG
    Architekt: Bukowski, Münster
    01/2011: 2. Preis
     
  • Neubau IGS Hannover mit Außenanlagen und ergänzenden öffentlichen Nutzungen
    Architekt: Staab, Berlin
    08/2010: 1. Preis
     
  • Geschwister-Scholl-Schule in Bad Laer
    Architekt: Kötter, Münster
    06/2010: 2. Preis
     
  • Neubau und Sanierung des Bauhofes der Technischen Betriebe Velbert AöR
    Architekt: Feja + Kemper, Recklinghausen
    03/2009: 1. Preis
     
  • Umbau und Erweiterung der Hauptschule Wattenscheid
    Architekt: Spital-Frenking + Schwarz,
    06/2007: 1. Preis

Mehr zum Thema

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Referenz-Projekte. Unsere Leistungen wurden auf Wettbewerben mehrfach ausgezeichnet.  Sie …   › mehr

Wir verfügen über umfangreiches Know-how in allen Gewerken der technischen Gebäudeausrüstung - dank mehr als 25 Jahren Erfahrung in der …   › mehr

Nachhaltiges Bauen schont die Umwelt und ist im Hinblick auf den Klimawandel und die Ressourcenknappheit unverzichtbar geworden. Durch …   › mehr